Microsoft Outlook ist eine effektive Anwendung, mit der Sie Ihre E-Mails und andere wichtige Aufgaben verwalten können. Es ist ein lizenziertes Produkt, das für Windows-Benutzer verfügbar ist. Sie können auch seine iOS- oder Android-Version erhalten, um es auf Ihrem Smartphone zu genießen. Es ist ein Personal Information Manager. Sie können es entweder als einzelne Anwendung herunterladen oder mit der MS Office Suite abrufen. Es ist eine kostenpflichtige Anwendung, aber Sie können die Testversion kostenlos verwenden. Es ist eine nützliche Anwendung, die Sie in vielerlei Hinsicht profitieren kann. Durch die intuitive Benutzeroberfläche können Sie das Beste aus seinen Funktionalitäten machen. Von April bis Juni 1998 bot Microsoft die Vollversion von Outlook 98 als kostenlosen Download an. Diese Version von Outlook wurde auch als Add-In-CD mit Computermagazinen vertrieben. Wenn Sie eine vermeintlich kostenlose Version von Outlook heruntergeladen oder installiert haben, löschen Sie sie oder deinstallieren Sie sie sofort, und scannen Sie dann Ihren Computer auf Malware.

Es ist extrem häufig für gehackte Software, Viren enthalten. Outlook ist nicht kostenlos. Wenn Sie ein kostenloses Microsoft Outlook-Programm finden, wurde es möglicherweise gehackt oder optimiert, um das Programm zu täuschen, damit Sie es länger als den Testzeitraum verwenden können. Microsoft Outlook ist ein beliebter E-Mail-Client, der alle Ihre E-Mail-Konten verarbeitet, E-Mail-Regeln unterstützt und ziemlich einfach zu bedienen ist. Wenn Sie Outlook kostenlos ausprobieren möchten, registrieren Sie sich für eine kostenlose Outlook-Testversion. Sie haben 30 Tage Zeit, um zu entscheiden, ob Sie für ein Abonnement für Outlook und Microsoft 365 bezahlen möchten. Outlook auf Desktop kostenloser Download. Immer verfügbar von den Softonic-Servern Sie können Outlook kostenlos als Teil einer Testversion herunterladen, was bedeutet, dass das Programm für eine kurze Zeit verwendet werden kann, aber es funktioniert nicht mehr, es sei denn, Sie zahlen dafür. Microsoft stellt eine Testversion von Outlook kostenlos zur Verfügung, damit Sie sie ausprobieren und entscheiden können, ob Sie ein Abonnement für die Software erwerben möchten. Hinweis: Die Schritte zum Installieren der Versionen 2016 oder 2013 von Office Professional Plus, Office Standard oder einer eigenständigen App wie Word oder Project können anders sein, wenn Sie Office über eine der folgenden Optionen erhalten:Microsoft HUP: Wenn Sie Office für den persönlichen Gebrauch in Ihrem Unternehmen erworben haben, finden Sie weitere Informationen unter Installieren von Office über HUP. Volumenlizenzversionen: Wenn Sie in einer Organisation arbeiten, die Ihre Installationen verwaltet, müssen Sie möglicherweise mit Ihrer IT-Abteilung sprechen. Einige Organisationen verfügen über unterschiedliche Methoden zum Installieren von Office auf mehreren Geräten.

Drittanbieter: Sie haben Office von einem Drittanbieter gekauft und haben Probleme mit dem Product Key. Einige Office 2016- und Office 2013-Produkte sind mit einem Product Key befliegt. Wenn Sie Office zum ersten Mal installieren, melden Sie sich mit einem vorhandenen oder neuen Microsoft-Konto an und geben Sie Ihren Product Key bei office.com/setup ein. Das Einlösen Ihres Schlüssels ist das, was Ihr Konto mit Office verknüpft, so dass Sie dies nur einmal tun müssen. Haben Sie das schon getan? Wählen Sie die registerkarte unten für die Version aus, die Sie installieren möchten. Installieren Sie nach Abschluss des Downloads Outlook und die anderen Microsoft 365-Programme. Doppelklicken Sie auf das Testprogramm. Das Installationsprogramm bereitet die Dateien vor und richtet die Office-Apps auf Ihrem Computer ein. Es ist einfach, eine Outlook-Testversion zu erhalten, aber wenn Sie sich entscheiden, sie nicht zu verwenden, suchen Sie nach einem anderen E-Mail-Programm, das Outlook sehr ähnlich ist. Es gibt viele E-Mail-Clients kostenlos zur Verfügung.

Einige beliebte Outlook Alternativen sind Mozilla Thunderbird und Mailbird. Es ist wichtig, alle Programme zu vermeiden, die als freie Microsoft-Software erscheinen, ob es sich nun um Outlook oder ein anderes Programm wie Excel, Access, Word oder PowerPoint handelt. Der einzige legitime Weg, Um Outlook kostenlos zu erhalten, ist die Testversion wie oben beschrieben herunterzuladen. Viele Benutzer vermeiden es, Microsoft Outlook zu verwenden, weil sie seine Benutzeroberfläche etwas zu komplex finden.