Wenn Sie sich bei iCloud.com melden, werden Sie feststellen, dass Sie keinen Zugriff auf alle in iCloud gespeicherten Dateien haben. Obwohl Sie z. B. ausgewählt haben, Ihre Bilder zu sichern, sind sie dort nicht sichtbar. Der Grund dafür ist, dass auf die meisten in einem iCloud-Backup gespeicherten Dateien nur zugegriffen werden können, indem Sie Ihr Backup auf Ihrem iOS-Gerät wiederherstellen oder sie mit iPhone Backup Extractor extrahieren. Schritt 3: Dann können Sie auf iCloud-Backupzugreifen zugreifen und es als Bild unten herunterladen. Wählen Sie die Funktionen aus, die Ihnen gefallen, und klicken Sie auf “Anwenden”. Sie können jede Datei, die Sie von iPhone, iPad oder iPod touch gesichert haben, auf iCloud herunterladen, einschließlich Fotos, Notizen, Erinnerungen, Kontakte und Kalender. Und es ist völlig kostenlos, iCloud-Backup auf PC / Mac herunterzuladen. Schritt 3: Für andere Daten wie Mail, Kontakte, Kalender, Notizen, etc., können Sie nur eine Vorschau der Details und beachten Sie die wichtigen.

Für diese Datentypen sind keine Download-Schaltflächen verfügbar. Wenn Sie iCloud Drive mit iCloud für Windows auf einem PC aktiviert haben, können Sie Ihre Dateien aus dem ordner iCloud Drive im Datei-Explorer kopieren. Sie können Ihre Dateien auch aus iCloud.com kopieren. Wenn Sie Ihre iPhone-Inhalte selektiv gesichert haben, indem Sie iCloud-Fotos oder -Kontakte aktivieren, können Sie das iCloud-Backup mit Methode 2 oder Methode 3 auf Ihren PC herunterladen. Positiv: Unterstützt die Vorschau von iCloud-Backupdateien vor der Wiederherstellung. Greifen Sie einfach und flexibel auf iCloud-Backups zu und laden Sie es herunter. Sie können eine Kopie der Informationen erstellen, die Sie in iCloud speichern. Wenn Sie versehentlich einen wichtigen Kontakt, eine E-Mail oder ein Dokument löschen, können Sie ihn aus iCloud oder einer anderen Kopie wiederherstellen, die Sie haben. 3.

Wenn Sie iCloud-Backup-Fotos herunterladen möchten, wählen Sie einfach die Fotos aus, die Sie auf PC/Mac herunterladen möchten, und klicken Sie auf den Download-Button in der oberen rechten Ecke auf dem Bildschirm. Mit dem iCloud-Download-Tool Enigma Recovery können Sie die folgenden Datentypen aus Ihrem iCloud-Backup abrufen. 5. Legen Sie die Route fest, um heruntergeladene iCloud-Backup-Fotos zu speichern. Viele erfahrene iOS-Nutzer empfehlen Dr.Fone – Data Recovery (iOS), einen dedizierten iCloud Extractor, um auf Daten aus iCloud-Backupdateien zuzugreifen und sie auf den Computer herunterzuladen. Mit Ausnahme von iTunes und iCloud-Backup, hier kommt die EaseUS MobiMover Free zu sichern und übertragen die gesamten iPhone oder iPad Daten auf den Computer in einer völlig freien Weise. Im Gegensatz zu iTunes und iCloud-Backup, die nicht für die unbekannten Codes gelesen und verwaltet werden können, ermöglicht MobiMover Ihnen, die iPhone-Backup-Dateien einfach anzuzeigen und zu verwalten. Zusammenfassend unterstützt MobiMover vier Datenübertragungstypen: IPhone-Daten auf den Computer exportieren, Dateien vom Computer auf das iPhone importieren, Daten zwischen zwei iOS-Geräten kopieren und benutzerdefinierte Übertragungen. Zum Sichern von iPhone-Daten müssen wir das Modell der Übertragung von iPhone-Daten auf den Computer auswählen.

Positiv:: Es ist eine sehr bequeme und gesicherte Art und Weise, auf personenbezogene Daten zuzugreifen. Auf diese Weise können Sie auch einige Daten vom Computer in iCloud hochladen, z. B. Seiten, Kontakte, Fotos, Notizen. Trotz einiger Einschränkungen ist die iCloud-Website eine gängige von Apple bereitgestellte Methode für den Zugriff auf und den Download von iCloud-Backupdateien. Verwenden Sie die folgenden Schritte, um Kontakte von Ihrem Mac, iCloud.com oder PC zu exportieren. Schritt 3 Wählen Sie den Dateityp aus, den Sie herunterladen möchten. Im Pop-Out-Dialog werden alle Inhalte aus der iCloud-Backupdatei einschließlich Kontakte, Notizen, Kalender, Kamerarolle im Detail angezeigt. Dann müssen Sie nur Inhalte auswählen, die Sie wiederherstellen möchten. Klicken Sie dann auf weiter, um weiter zu gehen.

Während Apple zwei Methoden für den Zugriff auf iCloud-Backup-Dateien anbietet – über iCloud.com oder über das iCloud-System. Mit iCloud für Windows haben Sie Ihre Fotos, Videos, E-Mails, Kalender, Dateien und andere wichtige Informationen unterwegs und auf Ihrem Windows-PC.